top of page

Eltern-Effektivitäts-Training nach Dr. Thomas Gordon (E.E.T. / früher: Gordon Familientraining)

"Eltern werden beschuldigt, aber nicht geschult"

Dr. Thomas Gordon, "Familienkonferenz", 1. Kapitel, Heyne Verlag

 

“Wie sieht es denn hier schon wieder aus?!? Ich habe dir schon 100 mal gesagt, räume dein Zimmer auf!” „Immer bist du spät dran. Ich will nicht zu spät kommen wegen dir.“ So oder ähnlich klingt es in Familien. Mal mehr, mal weniger.  Eltern wissen manchmal gar nicht mehr, was sie noch machen sollen und fühlen sich mitunter als Versager. Mit gutem Zureden oder gar Drohungen kommt man nicht weiter. Die unterschiedlichen Bedürfnisse und Wertvorstellungen von Kindern und Eltern führen zu häufigen Konflikten.

Das Eltern-Effektivitäts-Training ist das Kursprogramm zum Weltbestseller „Familienkonferenz“ von Dr. Thomas Gordon. Eine präventiv orientierte Fortbildung für alle, die kompetente Gesprächspartner sein, ihre eigenen Bedürfnisse erfüllen, Konflikte konstruktiv und ohne Anwendung von Macht lösen wollen – ohne dass es Gewinner und Verlierer gibt. Es hilft Ihnen, Ihre Kompetenzen und Ihre Kommunikationsfähigkeiten zu erweitern, Ihr Selbstvertrauen zu stärken und in der Familie ein wertschätzendes und vertrauensvolles Klima zu schaffen, in dem sich alle wohlfühlen. Die Methoden des Eltern-Effektivitäts-Trainings sind leicht zu erlernen und auch im beruflichen Kontext anwendbar.

In lockerer Atmosphäre und kleinen Gruppen bietet der Kurs ein erprobtes Konzept in Form von Kurzvorträgen, praktischen Übungen und Reflektion alltagsbezogener Situationen. 

Montag, 5. Juni 2023, 19 Uhr bis 20 Uhr "Gordon zum Kennenlernen"

Teilnahme gratis, Informationen & Anmeldung: persoenlich@annikahonermeier.de

Kursinformationen:

  • Dauer insgesamt: 24 Zeitstunden

  • Ausbildung 2023:

  • Dauer: 8 Abende, jeweils 19.00 bis 22.00 Uhr

  • Start:  Montag 24.04.2023, Folgetermine: 15.05./12.06./14.08./11.09./16.10./06.11./27.11.

  • Ausbildung Herbst 2023:

  • Dauer: 8 Abende, jeweils 19.00 bis 22.00 Uhr

  • Start:  Donnerstag 24.08.2023, Folgetermine: 19.10./16.11./11.01./25.01./08.02./29.02./07.03.

  • max. 10 Teilnehmer

  • Ort: Annika Honermeier Coaching & Training, Finkenbusch 20, 32278 Kirchlengern & Online via Zoom

  • Gebühr: 250,00 EUR pro Person inkl. Kursunterlagen / 430,00 EUR pro Paar inkl. Kursunterlagen

  • Zahlung in max. 5 Teilbeträgen möglich

  • Abschluss: Zertifikat

  • pro Kurs sind zwei Plätze gratis für Absolvent:innen zur Auffrischung reserviert

  • Folgekurs buchbar: Begleitgruppe Gordon, 1x monatlich 2 Stunden

 

Für wen ist das Eltern-Effektivitäts-Training?

  • vorbeugend für Eltern von jungen Kindern,

  • für Eltern Heranwachsender, die mit den Fertigkeiten des Eltern-Effektivitäts-Trainings unerwünschtes Verhalten ändern und Probleme gemeinsam mit dem Kind lösen wollen,

  • als Weiterbildung für Personen, die professionell Kinder betreuen und versorgen, z. B. ErzieherInnen, LehrerInnen, Tagesmütter, SchulbegleiterInnen und Pflegepersonal in medizinischen Einrichtungen

  • Führungskräfte, leitende Angestellte, Trainer, Coaches, Therapeuten, Ärzte und medizinisches Fachpersonal

  • für alle die ihre Kommunikation verbessern möchten

  • auch individuell als Inhouse-Schulung möglich

 

Die Methoden des Eltern-Effektivitäts-Trainings nach Dr. Thomas Gordon:

  • Aktives Zuhören, unterstützt Ihr Kind, seine Probleme mit Ihrer Hilfe weitgehend selbstständig zu lösen

  • Ich-Botschaften zur Stärkung der Eltern-Kind-Beziehung

  • Konfrontierende Ich-Botschaften, wenn das Verhalten Ihres Kindes für Sie ein Problem wird

  • Familienkonferenz für wiederkehrende Streitthemen

  • Wertekollisionen

  • Geschwisterstreitigkeiten

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Veranstaltung für Firmen, Arztpraxen, Kitas, Schulen, und andere Einrichtungen buchbar.  Gern erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot.

 

Kursleitung: 

Annika Honermeier

Lerncoach, Kommunikationstrainerin & Kinesiologin

Zertifizierte Eltern-Effektivitäts-Trainerin nach Dr. Thomas Gordon

bottom of page